Montag, 20. März 2017

Mal eben...

Meine Jüngste wünschte sich ein Nackenhörnchen,
und ich versprach ihr eins bei der nächsten Gelegenheit.

Aber als sich die Gelegenheit in einem der großen Supermärkte bot,
war ich von der Qualität nicht so angetan.

Meiner enttäuschten Tochter versprach ich,
dass ich im Notfall eins selber machen werde.

Hihi, ganz selber machen musste ich es aber doch nicht,
denn in unserem großen Dachbodenfundus hatte sich ein
Nackenhörnchen verirrt :O)

Lediglich ein Bezug musste her.

Den gab es dann passend zu ihrer aktuellen Lieblingsbettwäsche:




Natürlich auch mit dem Kombistoff:




Jetzt schwebt meine Süße :O)


Ich wünsche Euch einen guten Wochenstart!


LG Kirstin


Stoffe: schwedisches Möbelhaus

Donnerstag, 16. März 2017

Efiara

Heute RUMSe ich mir endlich mal wieder ein Shirt.

Schon länger wollte ich den Schnitt "Efiara" für mich ausprobieren,
aber mir hat vor dem Stoff dazu etwas gegruselt...

Ich habe mir optimistisch gesagt: "Wird schon!",
als ich einen Schwung leichter Strickstoffe im Angebot gekauft habe.

Es gab einfach zu viele tolle Farben :O)

"Wah!" Aber sooo elastisch hätten sie nicht sein brauchen!

Das Zuschneiden war schon etwas spannend,
weil ich mir jedes Mal beim Weglegen eines Teils die Frage stellte,
wie ich die Überlappung vorne gescheit säumen will...

Letztendlich hat es funktioniert :O)




Durch das fluffige Material sitzt der Pulli sehr locker und bequem.

(Ich hoffe nur, dass es beim Tragen nicht noch weiter wird!)

Die Überlappung vorne wollte ich eigentlich nicht festnähen,
aber beim ersten Probetragen sah es so seltsam aus,
dass ich mich doch fürs Festnähen entschieden habe.

Hihi, jetzt kann mir wenigstens nicht mehr so viel
in den Ausschnitt fallen ;O)




Bis jetzt könnte es ein neues Wohlfühlteil werden.


LG Kirstin


Schnitt: Efiara (Schnittgeflüster)
Stoff: buttinette

Donnerstag, 9. März 2017

Für den Weihnachtsbasar



Ja, ich werkel tatsächlich schon für den nächsten Winter.

:O)

Das liegt zum einen an den tollen Winterausverkäufen,
und zum anderen daran, dass ich eine liebe Mitstreiterin habe
und wir uns gegenseitig motivieren.

Ich war schon richtig happy, dass ich einen kleineren Haufen
zusammen hatte, als die ersten zwei Mützen direkt im
Familien- und Bekanntenkreis verschwunden sind.

"Naja, zwei Mützen geht ja noch.", dachte ich,
und dann verliebte ich mich in ein Garn...

Es ist das Lova-Garn von Schachenmayr.

*schwelg*

Und so verschwand nicht nur die 3. Mütze, nein,
ich brauchte auch noch drieeengend einen Schal dazu!

Jetzt habe ich passend zum kommenden Frühling
ein neues Winterset. *hüstel*




So warm eingkuschelt hüpf ich noch schnell
zur RUMS-Party und hole mir Ideen für den Frühling...


LG Kirstin


TIPP: Noch gibt es das Lova-Garn bei buttinette um mehr als die Hälfte reduziert!!!






Garne: Myboshi, Boston Sun  (Schachenmayr), Lova (Schachenmayr)
+ Merino Super Big Mix (Schachenmayr)




Donnerstag, 2. März 2017

Auf leisen Sohlen



Als ich heute ein Paar Krümel-Socken
genäht habe,...




 ...da kam mir ein Stoffrest in den Sinn,
der uuunbedingt auch zu einem Paar Socken werden wollte.

Allerdings nicht für Krümel,
sondern für mich :O)




Und so RUMSe ich mir zu meinem vorletzten RUMS (*klick*)
heute noch flink ein Paar passende Socken.


LG Kirstin





Stoffe: Stoff & Liebe
Schnitte: Eigener (Krümel) + Cherry Picking

Montag, 27. Februar 2017

Schön, wenn Sachen wieder auftauchen!

So ein freudiges Erlebnis hatte ich nach dem
Elternabend meiner Jüngsten letzte Woche.

Unverhofft hatte ich noch etwas Zeit , um bei den Fundsachen
vorbei schauen zu können.

Meistens finde ich da die eine oder andere Brotdose
aus unserem Haushalt wieder.

Wie überrascht war ich,
als mir die Lieblings-Mütze meiner Jüngsten
entgegen leuchtete!

Meine Tochter war der festen Überzeugung,
dass sie irgendwo in ihrem Zimmer sein müsste...

Jetzt, wo das Set wieder komplett ist,
poste ich es doch noch,
bevor es Frühling wird ;O)




Da meine Jüngste immer noch Petrol liebt,
war dieser Jersey genau ihr Ding.

Zum Glück hatte ich noch haarscharf so viel schwarzen Stretch-Jersey
über, dass ich daraus das Bündchen nähen konnte.

Den Loop gab es wieder mit Doppelflausch innen.




Ich freu mich immer noch riesig,
dass die Mütze wieder da ist!!!

LG Kirstin


Stoff: La Mer (Stoff & Liebe)

Donnerstag, 23. Februar 2017

:O)

Unverhofft ist ein knallgelbes Flauschgarn in unser
Haus gekommen, zu dem mir nur Küken einfielen.

Meine Jüngste fand die Idee überhaupt nicht prickelnd.

Dabei ist sie gerade im Pompon-Wickelfieber,
da hätte sie ganz schnell süße Küken basteln können!

Hm, was dann?

Als ich das verschmähte Garn so vor mir liegen hatte,
machte sich die Werbung bei mir bemerkbar...

Überall grinsen einem gerade Smileys entgegen...

...und die Pompon-Maker sind auch griffbereit...




Und schon fing ich an zu wickeln, zu wickeln,
zu schneiden, zu knoten,...

Beim Grinsemund durften meine Jüngsten mit entscheiden.




Aber auf die Versuche mir meinen kleinen Grinser
abzubetteln, reagiere ich nur mit dem Hinweis auf das
Bastelmaterial :O)




Mal sehen, ob da noch ein paar dazu kommen.

Mein kleiner Freund geht jetzt zu RUMS.


LG Kirstin



Pompon-Maker: Prym

Donnerstag, 16. Februar 2017

Sew Good!

Wie konnte ich denken,
dass ich diesem Stoff widerstehen könnte?

Das ging so lange,
bis ich die Möglichkeit hatte ihn zu bestellen...

Das Design ist ja schon nett,
aber dann noch diese Farbkombi!

*schwelg*




Damit das schöne Stöffchen nicht als Haustier endet
und nur gestreichelt wird, habe ich es direkt vernäht
und mir heute ein Top daraus geRUMSt.




Hihi, man ahnt nicht,
dass ich mir nach dem Foto erst einmal einen
heißen Tee gegönnt habe :O)

Und jetzt noch schnell zur RUMS-Party...


LG Kirstin


Stoff: Stoff & Liebe
Schnitt: Malotty-Top (ki-ba-doo)