Donnerstag, 3. August 2017

Ballerina Hair Cover

Heute ist es richtig tropisch bei uns
und man kommt aus dem Schwitzen nicht mehr heraus.

Trotzdem habe ich mir ein 1 Meter mal 2 Meter RUMS genäht.

*schwitz, schwitz*

Die Bilder wurden dann noch auf dem Dachboden gemacht...

*tropf, tropf*

Und dann stelle ich fest, dass ich das 1 Meter mal 2 Meter-Dings
wahrscheinlich doch nicht behalte...

Macht nichts, ich werde mir ein anderes nähen
und Euch vielleicht nächste Woche zeigen was es ist ;O)

Aber RUMS kurbelt die Motivation an,
deswegen habe ich kurz Entschlossen eine
schon eingestaubte Gratisanleitung hervorgeholt
und ENDLICH ausprobiert!





Die Anleitung ist auf Englisch,
aber ganz gut verständlich.

Allerdings habe ich die Reihen immer beendet
und nicht die letzten Reihen in Runden gehäkelt,
das gefällt mir besser.





Am Ende habe ich zwei Reihen feste Maschen gehäkelt,
nicht nur eine.

In der letzten Reihe fester Maschen wird ein Haargummi miteingehäkelt:




Und eh man sich versieht,
hat man drei gehäkelt...




Die Dinger haben Suchtgefahr!




Aber die Zeit läuft...

Ich bin noch schnell bei RUMS!


Die Anleitung ist gratis hier zu finden:



LG Kirstin

Kommentare:

  1. Fetzt der Haarknoten. Mal sehen wann ich zum häkeln komme. Danke für den Link.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kirstin,
    dein Ballerina-Hair-Cover gefällt mir richtig gut...und die Wollfarben finde ich auch klasse....viel Spaß bei der neuen Sucht

    wünscht die Nähbegeistrte....
    die sich fragt was das 1x2Meter Ding ist und immer wieder auf einen Quilt kommt. :)

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar :O))